Über mich

Lars Gübeli

Naturfotograf

„Mein Name ist Lars Gübeli und ich bin 19 Jahre alt. Als ich 2015 ein Bild vom Zion National Park sah, wollte ich unbedingt selbst so ein schönes Foto schiessen. Seit dann hat mich die Fotografie begeistert. In meiner Freizeit bin ich mittlerweile sehr viel fotografisch unterwegs. Ich liebe es, neue Gegenden zu erkunden, Tiere zu suchen und einfach draussen zu sein. Vor allem die alpinen und hochalpinen Bereiche der Schweiz interessieren mich sehr. In letzter Zeit habe ich mich wieder mehr der Tierfotografie zugewandt. Natürlich nehme ich gerne noch schöne Landschaftsbilder auf, jedoch habe ich den Fokus im letzten halben Jahr vermehrt auf Wildtiere gesetzt. Auch wenn dazugehört, dass man sehr viel mit leeren Händen zu Hause ankommt. Wenn es jedoch dann klappt, dann ist die Freude umso grösser!

Seit dem Herbst 2022 studiere ich Erd- und Klimawissenschaften an der ETH Zürich. Eine immer grösser werdende Leidenschaft ist das Bergsteigen. Sehr gerne würde ich künftig die hochalpinen Zonen mit den 4000 Meter hohen Gipfeln erkunden und fotografisch dokumentieren.

Mein Ziel mit der Fotografie ist es zu zeigen, dass auch wenn die Schweiz schon genug schön ist, die schönsten Orte meist versteckt sind. Man muss seine Umgebung besonders wahrnehmen, mal besonders früh an diesem Ort stehen oder auch einfach mal Glück haben. Mit meiner Fotografie möchte ich diese Momente den Betrachter und Betrachterinnen näherbringen. Dazu halte ich mich in der Nachbearbeitung sehr zurück und versuche die Bilder naturgetreu zu gestalten. Natürlich hat bei all meinen Touren der Schutz der Tiere und der Natur Vorrang.“

Kontaktformular